Facebook Twitter Youtube Linkedin Instagram
Deutschland |  
      Erweiterte Suche
Facebook Twitter Youtube Linkedin Instagram

EXC GLA01 Netzkoppler mit Speicherfunktion für sichere Internetkommunikation


ArchivArchiv
Seite 1 von 24     

EXC GLA01 Netzkoppler mit Speicherfunktion für sichere Internetkommunikation



LOVATO Electric introduziert seine eigene Lösung für eine sichere Datenübetragung für Cloud basierte Energie-Management Systeme.
Der Schwerpunkt liegt zuerst auf das eigene Energiemanagment SYNERGY Programm.

Dieses neue Produckt is das EXC GL A01, und beinhaltet Funktionen wie: Datenschnittstelle, Netzkoppler, Datensspeicher, Webserver, und verschlüsselte Datenübertragung. Das Gerät wurde entwickelt und gefertigt durch Lovato Electric in Bergamo.

Das EXC GL A01 bietet eine "plug and play" Lösung. Es erkennt sofort welche LOVATO Electric Geräte installiert sind, sammelt und sichert die Messdaten, verschlüsselt diese und sendet die Daten an das Energie- Management Sytem in regelmäßigen Intervalle.
Hierdurch ist eine transparente und dauerhafte Analyse der Systemleistung möglich. Die Informationen die hiermit erzeugt werden sind die Basis für Energieoptimierungen, Effizienzerhöhung sowie für proaktive Wartungsdaten.

Die Energiedaten werden erfasst von den Messgeräte vor Ort im Betrieb, z.B. durch LOVATO Electric DME Energiezähler und DMG Multimessgeräte.
Die Ergebnisse werden via Modbus RTU und der Schnitstelle RS485, oder Ethernet 10/100Mbps zum EXC GL A01 geschickt.

Der Netzkoppler kan sehr schnell und einfach in Betrieb genommen werden. Die Parameter sind bereits voreingestellt. Sobald das Gerät installiert ist, werden automatisch sämtliche Daten der angeschlossenen Lovato Electric Geräte, sowie Fühlerwerte mit physikalischen Größen erkannt und gespeichert für jeder Form von Energie, wie Strom, Wasser, Gas, Dampf, Temperatur, Vibrationen, Luftfeuchtigkeit ect.

Die Daten werden also in den Datenlogger gespeichert und über die Datenschnittstelle via Ethernet (LAN) oder mittels 3G Fernübetragung über das zusatz Modum EXC GL AX1 mit M2M Simkarte übertragen.

Der neuen Netzkoppler EXC GL A01 sichert also die Messdaten. Selbst bei instabile Internetverbindungen bleiben die Messwerte erhalten und werden übertragen sobald die Verbindung wieder steht.
Die Datensicherheit wird durch das https Protokol garantiert wobie diese verschlüsselt übertragen werden. Darüberhinaus stehen die Daten auch direkt zur Verfügung Dank einen zusätzlich integrierten Webserver. Im CSV Format können die Daten direkt dargestellt und exportiert werden!

Der Nutzer hat über diesen Webserver  Zugriff auf die gespeicherten graphischen Berichtsdateien
(Histogram oder Liniediagramm) auch ohnen iregendwelche spezielle Energiemanagementsoftware!

Eine automatische Exportfunktion schickt die Daten zu einen externen Server via ftp, oder zum  LOVATO Electric SYNERGY Cloud.

Die SYNERGY Software ist ein Energy Management System mit den Erfahrungen von LOVATO Electric in  4 Bereiche: Produkte, Beobachtungssoftware, technsichen Service und Training.

Das LOVATO Electric SYNERGY System elraubt es die gesammelten und gespeicherter Daten vom  EXC GL A01 in optische Darstellungen anzuzeigen, Alarmemeldungen zu erzeugen und Diagramme nach Kundenwünsche zu erzeugen.
Hiermit erhält der Nutzer einen kompletten Überblick über die Zustände, Werte und Energieverbräuche in seinem System mit zusätzlichen Alarmmeldungen und Störungsfunitionen. Diese Transparenz bietet die Basis für Optimierungen und Einsparungen.

Der Netzkoppler EXC GL A01 ist extrem kompakt, und kann auf die Hutscheine montiert werden.
Das Gerät wurde entwickelt für den Einsatz in industriellen Umgebung mit einem Temperaturbereich von  -20 - +60°C, und entspricht IEC61000-2 und IEC61000-4.

Mit dem Zubehörmodul EXC GLA X1 kann einen Fernübetragung mittels 3G erstellt werden. Das Modul wird im EXC GLA01 eingesteckt und benötigt eine M2M Simkarte. Die Messdaen werden direkt an eine IP Adresse von einem PC gesendet.

Find out more

Seite 1 von 24     
ArchivArchiv

Neue Produkte